Bäckerinnung Pirna auf REGIONALE 2018 vertreten

Unter dem Motto "So is(s)t unsere Region!" fand am 08. Oktober 2018 eine regionale Kontaktbörse von regionalen Erzeugern sowie gastgewerblichen Unternehmen, Touristikern sowie Regionalmanagements und Akteuren der Regionalvermarktung statt

Erstmals fand die aller zwei Jahren stattfindende Regionalmesse, die als Fachmesse ausgerichtet ist und deren Ziele eine Vernetzung der regionalen Erzeuger und der gastgewerblichen Unternehmen und Händler in der Region ist, in der Herderhalle in Pirna statt. Neben Thomas Schmidt, Staatsminsiter für Umwelt und Landwirtschaft, der die Veranstaltung eröffnete, waren auch Landrat Michael Geisler, Dr. Detlef Hamann, Hauptgeschäftsführer der IHK Dresden, sowie Manuela Salewski, Stellvertrende Hauptsgeschäftsführerin der Handwerkskammer Dresden unter den Fachbesuchern. An zahlreichen Ständen gab es die Möglichkeit regionale Produkte vom Brot über Nudeln, Wein und Bier bis hin zu Ölen und Wursterzeugnissen zu verkosten und Kontakte zu Erzeugern aber auch Verbrauchern zu knüpfen. Die Bäckerinnung Pirna wurde dabei von Innungsobermeister Frank Gröger sowie der Bäckerei Mehnert in Person von Frau Mehnert vertreten. Neben zahlreichen Brot-, Brötchen und Kuchenkostproben konnte sogar der erste Stollen des Jahres probiert werden. Parallel wurde in Fachvorträgen zu Marktanalysen zum Thema regionale Produkte informiert und auch regionale Erzeuger, Produzenten und Akteure von Regionalmanagements kamen zu Wort und berichteten von ihren Erfahrungen rund um das Thema Regionalität.  

Weitere Inforamtionen zur Regionale sowie dem Infoportal Regionales.Sachsen.de erhalten Sie hier



« zu Aktuelles