Handwerkskammer Dresden

Rückkehr zum Normalbetrieb ab 18.05.2020

Mit den zunehmenden Lockerungen, die zwischenzeitlich in Kraft getreten sind, gehen auch weitere Lockerungen beim Betrieb der regionalen Bildungsstätten der Handwerkskammer Dresden sowie beim Betrieb der Handwerkskammer Dresden selbst einher. So wird die Handwerkskammer Dresden ab Montag, den 18.05.2020 wieder zum Normalbetrieb zurück kehren. Alle entsprechenden Verwaltungsmitarbeiter werden auf ihre entsprechenden Arbeitsplätze zurückkehren und zu den gewohnten Betriebszeiten als Ansprechpartner zur Verfügung stehen.

 

Des Weiteren haben die Bildungszentren die Arbeit wieder aufgenommen. Aktuell agieren diese mit reduzierte Klassen- und Gruppenstärken. Welche Kurs statt finden ist daher bitte direkt bei der Handwerkskammer Dresden zu erfragen. Der Fokus liegt aktuell auf den ÜLU-Kursen der 3. Lehrjahre, die 2. Lehrjahre werden sukzessive hinzu kommen. Entsprechende Fragen zu den geänderten Ausbildungsplänen richten Sie bitte direkt unter 03501/4640910 an die zuständigen Mitarbeiter.

Alle derzeit bekannten Prüfungstermine haben weiterhin Gültigkeit und sind entsprechend zu beachten!

« zu Aktuelles