Lockerungen der Grenzkontrollen in der EU

Gesonderte Regelungen für Polen und Tschechien gelten weiterhin

Im Zusammenhang mit den gestern von der Bundesregierung bekannt gegebenen Lockerungen der Grenzkontrollen an den EU-Binnengrenzen (https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus/grenzkontrollen-gelockert-1752514) möchten wir darauf hinweisen, dass diese Lockerungen nicht für die Grenze zu Polen und Tschechien gelten. Hier gelten die aktuellen Pendlerregelungen vorerst weiterhin!

Die Bundesländer sind weiterhin angehalten die Quarantäne-Bestimmungen für Einreisende aus der EU zu lockern bzw. aufzuheben und die Quarantäneregelungen lediglich für Einreisende aus Drittstaaten aufrecht zu erhalten. Die Grenzkontrollen für Einreisen aus Drittstaaten werden bis 15.06.2020 verlängert.

« zu Aktuelles