Schneidwerkzeugmechaniker- und Messerschmiedeinnung Dresden vergibt Ehrenämter neu

Im Rahmen der Innungsversammlung am 14.04.2018 wurden Innungsvorstand und die weiteren Organe der Innung neu gewählt

Turnusgemäß wurden in der letzten Innungsversammlung der Schneidwerkzeug-Mechaniker und Messerschmiedeinnung Dresden der neue Vorstand sowie der Kassen- und Rechnungsprüfungsausschuss gewählt. Die Ehrenämter wurden wie folgt besetzt:

Obermeister: Stefan Stange

Stellv. Obermeister: Ingo Mager

Vorstandsmitglieder: Sven Große, Sven Reißig, Maik Zenker und Uwe Köhler

Kassen- und Rechnungsprüfungsausschuss: Jens Adam und Hartmut Schuster

Vertreter zur Kreishandwerkerschaft: Stefan Stange, Stellv. Maik Zenker

Auf eigenen Wunsch ausgeschieden ist das bisherige Vorstandsmitglied Olaf Lauke. Der Obermeister dankte ihm ausdrücklich für die langjährige Mitarbeit im Innungsvorstand. Herr Lauke bleibt der Innung auch weiterhin als Mitglied verbunden. 



Wir beglückwünschen die frisch gewählten Ehrenamtsträger und wünschen für die Arbeit in den kommenden Jahren viel Erfolg!

« zu Aktuelles